Seniorenferien

«Zäme Ferie mache»

Wir bieten ein Programm an, bei dem aktive SeniorInnen nicht zu kurz kommen und weniger aktive nicht überfordert werden. Auch das Kennenlernen, das gemütliche Zusammensein und der gemeinsame Austausch sollen genügend Raum haben. Am vorgängigen Info-Nachmittag möchten wir IhreWünsche und Bedürfnisse erfahren und dann das Programm entsprechend gestalten.

Au Balcon du Jura

Sainte-Croix liegt auf 1086 Meter über Meer auf einerTerrasse imWaadtländer Hochjura. Ausgedehnte Juraweiden mit den typischen Fichten prägen das Landschaftsbild auf diesem Jura-Kamm, der zu Recht «Balkon» gennant wird. Man kann den Blick übers Mittelland mit dem Neuenburgersee bis zu den Alpen schweifen lassen und dieWeite geniessen.

Vor 200 Jahren begannen sich Fabriken der Präzisionsmechanik in Sainte-Croix anzusiedeln. Spieldosen, Phonographen, Grammophone, später Rechen- und Schreibmaschinen (Hermes), Fimprojektoren, Kameras, Radioapparate und Taschenfeuerzeuge wurden hergestellt und machten den Ort berühmt. Das Spielautomaten-Museum und die typischen Fabrikgebäude erzählen noch heute aus dieser Zeit.

Sainte-Croix lädt aber auch zu Ausflügen in die Natur ein: Juraweiden, Hochmoore, der Chasseron (1606m), der Neuenburgersee, und auch der Creux duVan sind nicht weit.

 

  • Abfahrt: Montag, 14. Juni 2021, 9.00 Uhr
  • Rückkehr: Samstag, 19. Juni 2021, ca. 12.30 Uhr
  • Unterkunft: Hôtel de France, 1450 Sainte-Croix
  • Kosten: ca. 750.– pro Person (Abrechnung nach den Ferien)
    Die Seniorenferien werden von den Kirchgemeinden und den
    Frauenvereinen finanziell unterstützt. In Härtefällen ist eine
    Reduktion der Kosten möglich.
  • Leistungen: Hin- und Rückreise im Car, Einzel- oder Doppelzimmer mit
    Vollpension,Tagesausflüge, Reiseleitung und -begleitung
  • Teilnehmende: Seniorinnen und Senioren aus den Kirchgemeinden
    Konolfingen (kath. und ref.) und Grosshöchstetten. Bei freien
    Plätzen können gegen einen Aufpreis auch andere Personen
    teilnehmen.
  • Prävention: Wir empfehlen dringend, sich gegen Covid-19 impfen zu
    lassen.
  • Begleitteam: Margret Aebersold, Silvia Aregger, Res Flückiger, Johanna
    Kellenberger, Annarös Poschung
  • Anmeldung:
    Angehängte Anmeldung ausfüllen und einsenden bis 16. April 2021 an:
    Reformierte Kirchgemeinde Konolfingen
    Kirchweg 10, 3510 Konolfingen
    info@konolfingen.org
  • Info-Nachmittag: Donnerstag, 29. April 2021 im Kirchgemeindehaus Konolfingen (grosser Saal). Einladung folgt nach Anmeldung.
  • Auskunft: Margret Aebersold, 031 791 14 41
    margret.aebersold@bluewin.ch

 


 
Downloads:
pdf Informationsflyer (PDF, 3.5 MB)
pdf Anmeldung (PDF, 430 KB)